Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Impfschutz zur Einschulung überprüfen

Eltern sollten zur Einschulung an den Impfschutz ihres Kindes denken. Denn für Erstklässler besteht in der neuen Umgebung mit vielen anderen Kindern ein erhöhtes Risiko, sich mit Krankheiten wie Masern, Mumps oder Röteln anzustecken. Die AOK übernimmt die Kosten für nötige Impfungen.

Verpasste Impfung gegen Masern nachholen

Mediziner empfehlen eine erste Impfung für Kinder im Alter von elf bis 14 Monaten, um Masern vorzubeugen. Damit ist der Impfschutz jedoch noch nicht vollständig. Die zweite Impfung sollte zwischen dem 15. und 23. Lebensmonat erfolgen. Ein Blick in den Impfpass gibt Auskunft darüber, ob und wann ein Kind geimpft wurde. Wer Termine verpasst hat, sollte die Impfungen möglichst bald nachholen. Erster Ansprechpartner ist der Kinder- oder Hausarzt.

Ein Impfstoff mit Mehrfachschutz

Der Impfstoff ist als Kombinationsimpfstoff mit verfügbar. Er schützt gleichzeitig vor Masern, Mumps und Röteln (MMR) beziehungsweise vor Masern, Mumps, Röteln und Windpocken. Bereits zwei Impfdosen bewahren ein Kind vor einer gefährlichen Maserninfektion. Für weitere Beratung steht Ihnen Ihr Arzt zur Verfügung.

Das zahlt die AOK

Die AOK übernimmt die Kosten für alle Schutzimpfungen, die die Ständige Impfkommission (STIKO) für Kinder empfiehlt.

Impfstatus von Eltern

Bei der Überprüfung des Impfstatus ihrer Kinder können auch Eltern ihren Impfpass mit zum Arzt nehmen. Dort können sie kontrollieren lassen, ob alle notwendigen Impfungen vorhanden sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Die AOK unterstützt Schulen dabei, die Gesundheitskompetenz von Schülern, Lehrern und Eltern zu stärken.
Mehr erfahren
Mobbing, ADHS oder Lernschwächen erschweren vielen Kindern den Schulalltag. Das können Eltern tun.
Mehr erfahren
Mit einem guten Frühstück gelingt Schulkindern der Start in den Tag.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Hessen
Meine AOK vor Ort

Persönlich und nah mit unseren Geschäftsstellen

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote
Arztterminservice
Zweitmeinungsservice