Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Für die beste Diabetestherapie

Patienten mit insulinpflichtigem Diabetes werden jetzt noch besser versorgt. Ziel ist unter anderem eine besonders sichere Therapie.

Einfach messen, noch besser versorgt sein.

Wenn Sie am AOK Aktiv & Vital Diabetesmanagement teilnehmen, erhalten Sie ein Blutzuckermess-System der Marke Accu-Chek von Roche, das Ihre Blutzuckerwerte automatisch speichert. Wenn Sie das Gerät mit zum Arzt nehmen, kann er die Werte auslesen und direkt auf seinen Computer übertragen. Dank der übersichtlichen Darstellung können Sie die Werte gemeinsam analysieren und das weitere Vorgehen besprechen.

So kann der Arzt Ihre Therapie optimal anpassen. Für dieses neue Angebot im Rahmen der Integrierten Versorgung kooperiert die AOK Hessen mit Roche Diabetes Care Deutschland.

Nehmen Sie teil am Versorgungsprogramm „AOK Aktiv & Vital Diabetesmanagement“

  • Teilnehmen können Sie, wenn Sie an insulinpflichtigem Diabetes mellitus leiden.
  • Die Einschreibung erfolgt direkt über Ihren behandelnden Arzt. Ob Ihr Arzt bereits an dem Programm teilnimmt, können Sie direkt bei uns telefonisch unter 06404 924 55 00 erfahren.
  • Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei. Ihr behandelnder Arzt erklärt Ihnen alle notwendigen Schritte für eine erfolgreiche Teilnahme.
  • Ihre Blutzuckerteststreifen erhalten Sie, wie gewohnt, zum Beispiel in der Apotheke oder im Sanitätshaus.
  • Sie können die Teilnahme jederzeit zum Quartalsende kündigen.
  • Bei Schwangerschaftsdiabetes ist eine Teilnahme leider nicht möglich.

Auch Teilnehmer an AOK-Curaplan und der Hausarztzentrierten Versorgung können das AOK Aktiv & Vital Diabetesmanagement nutzen.

Ihre Vorteile

  • Qualitativ hochwertiges Blutzuckermessgerät
  • Persönliche Schulung zum richtigen Umgang mit Ihrem Blutzuckermessgerät
  • Übersichtliche und nutzerfreundliche Darstellung Ihrer Blutzuckerwerte im Rahmen des Arztgesprächs
  • Geringeres Risiko für Langzeitfolgen und Komplikationen durch optimierte Blutzuckereinstellung
  • Abgestimmte ärztliche Versorgung zwischen Ihrem Hausarzt und einem Diabetologen
  • Accu-Chek Kunden Service Center mit erweiterten Servicezeiten bei Fragen rund um die Blutzuckermessung. Telefon: 0800 7244364
  • Kostenlose Ersatzbatterie für Ihr Blutzuckermessgerät
  • Service und Schulungen auch in weiteren Sprachen: Englisch, Französisch, Türkisch und Italienisch

Weitere Informationen

Detaillierte Informationen über das Versorgungsprogramm erhalten Sie auf den Seiten von Roche. Hier können Sie sich auch für einen Newsletter zum Versorgungsprogramm anmelden.

Telefonnummer des Service Centers der Firma Roche für Accu-Chek Kunden: 0800 7244364

Für Fragen rund um das Versorgungsprogramm nehmen Sie Kontakt per E-Mail: aok-programm@he.aok.de auf oder rufen uns unter 06404 924 55 00 an.

Sie erreichen unsere Servicemitarbeiter zu folgenden Zeiten:

Mo, Di, Mi, Fr: 8.30 - 16.30 Uhr
Do: 8.30 - 18 Uhr

Weitere Leistungen der AOK

Die AOK unterstützt ihre Versicherten mit Kursen und Beratungen zu gesunder Ernährung.
Mehr erfahren
Im Rahmen des Projektes Dimini erfahren Sie Ihr Diabetesrisiko und erhalten Hilfe zur Vorbeugung.
Mehr erfahren
Für Diabetiker, die regelmäßig Insulin spritzen müssen, übernimmt die AOK die Kosten für ein Blutzuckermessgerät.
Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Das Behandlungsprogramm AOK-Curaplan unterstützt chronisch Kranke und ihre Angehörigen.
Mehr erfahren
AOK-Curaplan Diabetes mellitus Typ 1 unterstützt Sie als Diabetiker.
Mehr erfahren
Mit Diabetes Typ 1 gut leben: Ihre AOK unterstützt Sie dabei – unter anderen mit einem Patientenhandbuch.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Hessen
Meine AOK vor Ort

Persönlich und nah mit unseren Geschäftsstellen

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote
Arztterminservice
Zweitmeinungsservice