Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Umgang mit leichteren Depressionen verbessern

MoodGYM behandelt den Zusammenhang von Gedanken und Gefühlen, den Umgang mit Stress und Trennungen. Es basiert auf der kognitiven Verhaltenstherapie und vermittelt auch Entspannungstechniken.

Symptome deutlich verringern

Wer mindestens zwei der fünf Module absolviert, verringert Depressions- und Angstsymptome deutlich. Dieser Effekt war in einer wissenschaftlichen Untersuchung auch noch nach zwölf Monaten nachweisbar. Das für die Nutzerinnen und Nutzer kostenfreie Programm gibt es schon seit 2004 und wird auch von einigen Ärzten und Therapeuten empfohlen. Nun steht MoodGYM auch für Versicherte der AOK Hessen zur Verfügung. Eine manifeste, somit stark ausgeprägte Depression lässt sich dadurch aber nicht in den Griff bekommen. In diesem Fall ist therapeutische Hilfe unumgänglich.

Moodgym: Online-Selbsthilfe bei Depressionen

Das könnte Sie auch interessieren

Yoga fördert Gelassenheit und Beweglichkeit. Die AOK stellt diese Entspannungsmethode vor.
Mehr erfahren
Qigong entspannt mit Übungen in Ruhe oder Bewegung. Erfahren Sie mehr.
Mehr erfahren
Beim Tai Chi kommen Sie durch entspannende Bewegungen zur Ruhe.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Hessen
Meine AOK vor Ort

Persönlich und nah mit unseren Geschäftsstellen

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote
Arztterminservice
Zweitmeinungsservice