Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Pressemitteilungen

Die Pressemitteilungen der AOK Hessen bringen News und Meldungen rund um die Gesundheitskasse. Sie finden Hinweise auf Veranstaltungen, Präventionsangebote, Wahltarife und Satzungsleistungen sowie Neues aus der gesetzlichen Krankenversicherung.

Gegen den Trend

(26.09.0216) „Schwimmen macht Spaß und ist gleichzeitig eine Freizeitaktivität mit großem gesundheits-und entwicklungsförderndem Potenzial.“ So steht es in der aktuellen KIGGS-Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Und weil das so ist, hat die AOK Hessen ihr Angebot erweitert. Künftig finden AOK Aquafun-Veranstaltungen in hessischen Schwimmbädern statt, so etwa am 9. Oktober in der Rhein-Main Therme Hofheim.

einfach bewegen(d)

(26.09.2016) Die gesundheitliche Situation aller Beteiligten im Lern- und Lebensraum Schule grundsätzlich zu verbessern. Das ist das Ziel des überregionalen Pilotprojekts „Einfach bewegen(d) – Schule gesund entwickeln“, dessen Auftakt heute in Bad Hersfeld stattfand. Bewegung und Wahrnehmung stellen den fachlich-inhaltlichen Themenbezug dar.

DAVET

(21.09.2016) Das mit dem Hessischen Gesundheitspreis ausgezeichnete Vorsorge- und Präventionsprojekt DAVET von AOK Hessen und der Türkisch-Deutschen Gesundheitsstiftung (TDG) wird in erweiterter Form fortgesetzt. In Dietzenbach, Dreieich und Neu-Isenburg werden speziell für türkeistämmige Bürger passende Gesundheitskurse angeboten. Niedergelassene Mediziner werben bei ihren in Frage kommenden Patientinnen und Patienten aktiv für die Teilnahme.

Die Flammen lodern grün

(19.09.2016) Hessens größte Krankenkasse ist künftig exklusiver Gesundheitspartner der HSG Bensheim/Auerbach Flames, die u.a. in der zweiten Handball-Bundesliga aktiv ist. Den entsprechenden Vertrag haben Vertreter des Vereins und der AOK Hessen jetzt unterzeichnet. Damit ist auch klar: In der Weststadthalle wird es bald deutlich grüner zugehen.

Ältere erhalten seltener riskante Arzneimittel

(15.09.2016) Ärzte verschreiben älteren Patienten immer seltener Medikamente, die für sie ungeeignet sind oder sogar gefährlich werden können. Darauf weist die AOK Hessen aus Anlass des Internationalen Tages der Patientensicherheit am 17. September hin. Er steht in diesem Jahr unter dem Motto „Gemeinsam Medikationsfehler vermeiden“.

Kontakt zu meiner AOK Hessen
Meine AOK vor Ort

Persönlich und nah mit unseren Geschäftsstellen

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote
Arztterminservice
Zweitmeinungsservice